SZ + Görlitz
Merken

Neue Mauern im Kohlestreit

Der Vortrag der Kohlegegner von "Ende Gelände" wirft Fragen über das Verständnis des soziokulturellen Zentrums in Görlitz auf. Ein Kommentar.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
Aktion der Initiative "Ende Gelände" vor dem Landgericht Görlitz anlässlich des Prozesses gegen einen Umweltaktivisten
Aktion der Initiative "Ende Gelände" vor dem Landgericht Görlitz anlässlich des Prozesses gegen einen Umweltaktivisten © nikolaischmidt.de / Montage: SZ-Bildstelle

Das Fokus-Festival ist ein Treffpunkt der alternativen Szene, so wie es der Second-Attempt-Verein ebenso ist. Zwar gibt es Versuche, in den Stadtteil Innenstadt-West zu wirken, doch sind die Wirkungen klein und von der Masse der Bewohner kaum wahrzunehmen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!