merken

Döbeln

Neue Pläne für die Ladenhüter

Seit 1992 sollen die Flächen im Fuchsloch verkauft werden. Aber keiner will die Grundstücke. Und das hat einen Grund.

Das Mischgebiet am Fuchsloch aus der Vogelperspektive: Die vordere Fläche wird von einem Landwirt bestellt. Entlang der Straße sind einige Grundstücke bebaut. Die grüne Fläche dahinter gehört auch dazu. Ganz im Hintergrund ist das restliche Industrie- und © Dietmar Thomas

Döbeln. Seit 27 Jahren ist das Gewerbegebiet Am Fuchsloch teilweise Acker. Mehrere Hektar hat ein Landwirt unter dem Pflug.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden