Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Neue Straßenbrücke schlecht ausgeschildert

Dürften Fußgänger die neue Elbbrücke zwischen Radebeul-Naundorf und Niederwartha benutzen, hätten sie derzeit kaum Probleme, von einer Straßenseite auf die andere zu wechseln. Einziges echtes Hindernis wären die massiven Leitplanken.

Teilen
Folgen
NEU!

Von Sven Görner

Ihre Angebote werden geladen...