merken

Döbeln

Neue Verhandlung gegen Messerstecherin

Die Frau hatte in Döbeln einem Mann in den Hals gestochen und sollte dafür ins Gefängnis.

©  Sebastian Schultz/Symbolfoto

Ein blutiges Drama, das sich am 14. Dezember 2017 in Döbeln abspielte, wird erneut vor Gericht verhandelt. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden