merken

Niesky

Neue Weihnachtsbuden für Kodersdorf

Die alten Hütten waren in die Jahre gekommen. Deshalb investiert die Gemeinde nun. Entscheidend war aber nicht nur der Vorteil für die Festgäste.

Auf dem Kodersdorfer Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr eine Veränderung. Verkauft wird in neuen Weihnachtsbuden.
Auf dem Kodersdorfer Weihnachtsmarkt gibt es in diesem Jahr eine Veränderung. Verkauft wird in neuen Weihnachtsbuden. © Rolf Ullmann

Das Alter sah man ihnen auf den ersten Blick zwar nicht unbedingt an. Wer etwas tiefer in der Materie steckte, wusste aber: Die Verkaufshütten, die in den vergangenen Jahren vornehmlich für den Weihnachtsmarkt rund um das Gemeindeamt genutzt wurden, haben ihre Schuldigkeit längst getan. Reparieren hätte zwar eine kurzzeitige Verbesserung gebracht, eine sinnvolle Lösung wäre dies aber nicht gewesen. Entsprechend intensiv wurde schon seit Monaten im Gemeinderat diskutiert. Die Anregung, einheimische Handwerker mit der Neuanfertigung zu beauftragen, erwies sich jedoch als nicht belastbar und ist deshalb vom Tisch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden