merken

Neuer Bereichsleiter Medizin

Nils Walther kümmert sich ab sofort um das Management im Krankenhaus Kamenz. Der ökonomische Druck auf die Krankenhäuser ist hoch.

© PR/Ines Eifler

Kamenz. Die Malteser Sachsen-Brandenburg gGmbH hat seit Februar 2018 einen Bereichsleiter Medizin. Nils Walther übernimmt neben Geschäftsführer Florian Rupp Managementverantwortung für die beiden Malteser Krankenhäuser in Kamenz und Görlitz. Er ist damit Ansprechpartner für die medizinischen Belange der Malteser Krankenhäuser in Sachsen, wird deren medizinische Ausrichtung strategisch weiterentwickeln und für den Aufbau ambulanter Versorgungsstrukturen sorgen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden