Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ +
Merken

Neuer Betreiber für den Prohliser Stern

Im Sommer hat die Karaoke-Bar geschlossen. Jetzt gibt es ein neues Konzept. Das verspricht den Anwohnern weniger Lärm.

Teilen
Folgen
NEU!

Einen Neustart gibt es für die Prohliser Kultkneipe Stern. Nachdem im Frühsommer der alte Betreiber Dennis Juschitz seine Karaokebar nach einem knappen Jahr schließen musste, hat nun ein Italiener eröffnet. Nach dem Aus standen die Räume in dem Flachbau, zu dem auch eine Spielothek und eine Filiale der Deutschen Bank gehören, leer. Mit der in Dresden ansässigen Betreibergesellschaft SKL ist nun ein neuer Besitzer vor Ort. Im Juni kam der Mietvertrag zustande. Der Umbau hat vor Kurzem begonnen. Toiletten und die Einrichtung wurden komplett erneuert und ein neuer Steinofen installiert. Dazu sind die Wände neu gestrichen. Im neuen Restaurant „La Stella“ soll es vor allem Pizza und Pasta geben. Ab Januar ist geplant, einen Lieferservice zu etablieren. Im Sommer soll die Terrasse belebt werden und zusätzlich Tanzabende stattfinden.

Ihre Angebote werden geladen...