SZ + Radebeul
Merken

Neuer Firmensitz nimmt Gestalt an

Eine Weinböhlaer Firma zieht ins Gewerbegebiet EWS. Davon profitiert auch Coswig.

Von Peggy Zill
Teilen
Folgen
Für den neuen Firmensitz von Novus air konnte Richtfest gefeiert werden. Im Mai soll die Montagehalle fertig sein, zwei Monate später die Büros.
Für den neuen Firmensitz von Novus air konnte Richtfest gefeiert werden. Im Mai soll die Montagehalle fertig sein, zwei Monate später die Büros. © Arvid Mueller

Weinböhla/Coswig. Der Umzug der Firma Novus air aus Weinböhla rückt näher. Anfang Oktober hatten die Bauarbeiten im hinteren Teil des Gewerbegebiets EWS begonnen. In dieser Woche konnte Richtfest gefeiert werden. Im Mai soll die Montagehalle fertig sein, zwei Monate später die Büros. Bauherr ist die ULT Gruppe, zu der auch die Novus air gehört, ausgeführt wird der Neubau von Freyler Industriebau Riesa.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Radebeul