merken
PLUS

Neuer Name für Grundschule gesucht

In der Demitzer Grundschule ist viel Leben drin – deshalb soll sie nicht länger namenlos sein. Schulleiter Bernd Gärtner sucht nach einem neuen Namen, mit dem sich alle Kinder, aber auch das gesamte Dorf identifizieren können.

In der Demitzer Grundschule ist viel Leben drin – deshalb soll sie nicht länger namenlos sein. Schulleiter Bernd Gärtner sucht nach einem neuen Namen, mit dem sich alle Kinder, aber auch das gesamte Dorf identifizieren können. Der neue Schulname sollte kurz und einprägsam sein und einen regionalen Bezug haben.

Es sind die Anforderungen, mit denen Mitte Januar Bernd Gärtner einen Ideenwettbewerb ausgerufen hatte. Bei der Namenssuche soll jeder mitreden dürfen. Neun Vorschläge haben ihn bislang erreicht, wie er auf Anfrage sagt. Gute und weniger gute. Verraten mag er noch keine, wie Bernd Gärtner sagt. Einsendeschluss für weitere Ideen ist am 28. April. Dann tagt eine Jury, der Schulleiter, Lehrer, Schüler, Eltern, Bürgermeisterin Gisela Pallas und Vertreter der Bildungsagentur angehören. Gemeinsam legen sie fest, wie die Demitzer Schule in der Ortsmitte künftig heißen wird. Verraten wird das Ergebnis erst am 7. Juni, wenn die Umbenennung mit einer großen Schulparty gefeiert wird. (cm)

Anzeige
Auf zum Campustag an die HTW Dresden
Auf zum Campustag an die HTW Dresden

Die Hochschule für Technik und Wirtschaft stellt sich am 4. Juli Studierenden in spe vor.

Namensvorschläge per E-mail bitte bis 28. April an [email protected]