merken

Döbeln

Neues Polizeirevier soll 2021 stehen

Das Areal gibt es schon und die Kosten sind genehmigt. Die Ausschreibung für das Projekt hat allerdings noch nicht begonnen.

Auf der leeren Fläche zwischen Grimmaischer und Eichbergstraße soll das Polizeirevier gebaut werden.
Auf der leeren Fläche zwischen Grimmaischer und Eichbergstraße soll das Polizeirevier gebaut werden. © André Braun

Döbeln. In diesem Jahr soll es losgehen mit dem Bau des neuen Polizeireviers in Döbeln. Das Grundstück ist gekauft, das Geld für den Bau genehmigt. Nur den konkreten Termin für den Baubeginn, den gibt es noch nicht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden