Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Hoyerswerda
Merken

Neues Sudhaus in der Brauerei

Der Wittichenauer Familienbetrieb investiert 1,2 Millionen Euro.

 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Stefan Glaab wirft einen prüfenden Blick auf die neue Technik.
Stefan Glaab wirft einen prüfenden Blick auf die neue Technik. © Foto Gernot Menzel

Die Störche auf dem alten Brauereischornstein in Wittichenau sind schon seit ein paar Tagen zurück. Man kann sie live im Internet sehen – per Webcam der Brauerei. Reichlich Trubel erlebten die Tiere am Dienstagvormittag. Die Stadtbrauerei steckt mitten im Umbau ihres Sudhauses. Die Brauereimaschinenbau-Firma Kaspar Schulz aus Bamberg brachte Kessel und Zubehör in die Haschkestraße. Für die Stadtbrauerei ist es die größte Investition der vergangenen 25 Jahre.

Ihre Angebote werden geladen...