merken
PLUS

Nikolaus überrascht Grundschüler

Mit Liedern und Gedichten stimmen die Schüler den Alten gnädig. Aber nicht nur er hat Geschenke mitgebracht.

Von Cathrin Reichelt

Sie sind aufgeregt und kaum zur Ruhe zu bringen. Als die Erst- bis Viertklässler der Grundschule Döbeln Ost in den Eingangsbereich ihrer Schule kommen, werden sie dort vom Nikolaus und seinem Engel erwartet. Die beiden erkundigen sich erst einmal, ob jeder seine Schuhe geputzt hat. Tatsächlich gehen alle Arme nach oben. Jede Klasse hat ein Lied und ein Gedicht eingeübt. Die Gäste freuen sich darüber und jede Klasse bekommt einen großen Stiefel mit kleinen Geschenken. Die hat die Wohnungsgenossenschaft Fortschritt (WGF) spendiert. Deren Mitarbeiter verbergen sich auch unter den Kostümen. Doch unter dem Weihnachtsbaum stehen noch vier bunte Säcke. „Die haben die Mitarbeiter von Marktkauf gefüllt. Den Inhalt könnt Ihr bestimmt für Eure Weihnachtsfeier verwenden“, sagt Schulleiterin Sieglinde Götzel. Die Feier ist für den 20. Dezember, nach dem Weihnachtsliedersingen, gemeinsam mit den Eltern geplant.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Die Schulleiterin freut sich nicht nur über die schon viele Jahre währende Zusammenarbeit mit der WGF, sondern auch über sechs Kinder, die nach dem Taifun auf den Philippinen ihre Sparbüchse geplündert haben, um die Opfer zu unterstützen. Das Geld erhält das Rote Kreuz.