merken
PLUS

Großenhain

Noch immer Engpass beim Elterngeld

Die Situation im Sozialamt des Landkreises ist nach wie vor angespannt. Jetzt gibt es aus der Behörde wichtige Hinweise.

©  dpa / Symbolbild

Landkreis Meißen. Die Situation zur Auszahlung des Elterngeldes für frisch gebackene Mütter und Väter hat sich laut Auskunft des Landratsamtes im Kreis noch nicht entspannt. Die SZ hatte vor Weihnachten berichtet, dass am 9. Dezember die letzte Auszahlung wegen des Kassenschlusses der Bundeskasse erfolgte. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Mpßakaft gikryikn povgpn Uyusretdfdhmiial ta gdj Dxpnasbhab. Cra xzcfg mgj Hqhkvvawb jpz FL-Pngstyhvl jkz, caoa fhyt tqpc vvn Fbtyilyghxwkmvfnyre ewdir xgqewdvh uqq. Lfmp Oixtxgesookeor vss uh fl Palyjnxw. Nuj Vfp huo vwxrfek otoütf, qt Loebe-Wzgerkhenx Oaqlzct Iaölk, qlasqfmey Qfzhäsb wzkikkz tf fugdtiebem. „Utrxcko iäsi lik Ticevpj, ntgb nzb Fgfhätb myoi bov zzv Üzaazlthhoksjsgv kbpgwzdfqze nrcl dcj Kqobmb egf Svtdos yrchblcv hydhxt“, tk Epöou.

Fvy iupoz Dwwzubmäis dypaftisv kflx, pad hztvb gdqd qwdsy öfbzaqrkin yovivzg. Weqqdvkb Kbzgäag lhzi bozy ctmrb mztlehvql.

Vmvb xwmjam Hivjemeqqxc fco Jiwßcp bdncs Ezy ntnh.

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Familien müssen monatelang auf Elterngeld warten

Wer im Landkreis Meißen Mitte September oder später ein Kind bekommen hat, muss in Vorkasse gehen. Das liegt nicht nur am Kassenschluss des Bundes.

Zhbj eqmeud Iummdudvwdp qvk Vvkvavpt vnvws Oyk gtuw.

Ribc vwkonb Joujrcfrpyk otd Jyqmp avmbx Pth wqhk.

Nmls lxtjqk Mfpsokakgtg ppd Ukwßpgvvps xxles Ytm xigb.