merken
PLUS Meißen

Nossen setzt Belohnung aus

Nachdem die Spendenschilder am neuen Rodigtturm entfernt wurden, hofft die Stadt nun auf Hinweise.

Der Rodigtturm ist das neue Wahrzeichen Nossens. Er wurde durch Spendengelder mitfinanziert.
Der Rodigtturm ist das neue Wahrzeichen Nossens. Er wurde durch Spendengelder mitfinanziert. © Claudia Hübschmann

Nossen. Wenige Tage nach der Eröffnung des Rodigtturmes in Nossen haben Unbekannte ein großes Spendenschild an einer Plattform beschädigt und neun kleine Spendenschilder an Stufen komplett entfernt.

Für sachdienliche Hinweise, die zur Ermittlung des Täters führen, werden 500 Euro Belohnung ausgesetzt, hat Bürgermeister Uwe Anke (parteilos) nun mitgeteilt. Darauf einigten sich die Stadträte. 400 Euro würden laut Anke aus dem Haushalt kommen, 100 Euro will Stadtrat Rico Schindler (UBN) beitragen. "Natürlich wird dann versucht, den Schaden auf den Verursacher umzulegen, wodurch es zur Refinanzierung kommen sollte", teilte der Bürgermeister auf Anfrage mit.

Anzeige
"Was hast du zu essen mit, Mama?"
"Was hast du zu essen mit, Mama?"

Kaum sind die ersten Meter zurückgelegt, ertönt lautstark diese Frage. Denn so schön das Wandern ist, ohne Picknick ist der Spaß nur halb so groß.

An der unteren Stufe des Rodugturms war einst auch ein Spendenschild vorhanden. Neun Stück dieser Art wurden entfernt.
An der unteren Stufe des Rodugturms war einst auch ein Spendenschild vorhanden. Neun Stück dieser Art wurden entfernt. © Uwe Anke

Weiterführende Artikel

Vandalismus am Rodigtturm

Vandalismus am Rodigtturm

Nach wenigen Tagen der Eröffnung des neuen Wahzeichens gibt es schon erste Beschädigungen.

"Der Angriff auf den Rodigtturm zeigt eine neue Qualität des Vandalismus", meint Stadtrat und zweiter stellvertretender Bürgermeister Christian Bartusch (SPD). "Besonders infam ist dabei, dass sich die sinnlose Aggression gegen die Spendentafeln und damit offensichtlich gegen jene Personen richtet, die zur Realisierung dieses Projekts beigetragen haben", schreibt Bartusch auf seiner Webseite.

Hinweise können telefonisch der Stadtverwaltung Nossen unter 035242 4340 oder der Polizei in Nossen unter 035242 4460 gegeben werden.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen