merken
PLUS

Notfallplan für Wintereinbruch fehlt

Die Fahrbahn der B 175 zwischen Nordstraße und Wallbacher Straße soll fertig werden. Sonst gibt es ein Problem.

Von Sylvia Mende

Der goldene Herbst macht es möglich. Die Arbeiten an der B 175 gehen weiter zügig voran. Die Fahrbahn zwischen der Nordstraße und unterhalb der Tankstelle soll noch vor dem Wintereinbruch fertig werden. Das gab Bürgermeister Gerald Herbst (CDU) zur Stadtratssitzung bekannt. CDU-Fraktionschef Henry Görlitz fragte nach einem Plan B, falls es doch zu einem vorzeitigen Einbruch des Winters kommt. Sollte der Bau stoppen, würde die Umleitung wei-

LandMAXX - Baumärkte und Baustoffzentren
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen
Mitten in Sachsen, ganz nah am Menschen

LandMAXX ist der freundliche, kreative und innovative Nahversorger für alle, die in Haus, Hof und Garten gern selbst anpacken.

terhin durch die Stadt führen. Der Bauhof hätte, sobald viel Schnee fällt, große Probleme, die Massen zu beräumen. Das Chaos wäre programmiert. Das wäre wirklich schlimm, so Bauamtsleiter Ronald Fischer. Er ist jedoch zuversichtlich, dass der Bereich zwischen Nordstraße und Gallberg fertig wird und danach die Umleitung durch die Stadt entfällt. Die Durchfahrt zwischen Nordstraße und Döbelner Straße erfolge immer, da nur halbseitig gebaut wird. Die Nebenanlagen wie die Gehwege oder der Wendehammer werden je nach Wetterlage fertiggestellt.

Zurzeit konzentrieren sich die Tiefbauarbeiten für den Straßenbau auf den Bereich des Fuhrbetriebes Dähne bis zur Kreuzung Gallberger Straße. In die Gallbergstraße wird zurzeit die Wasserleitung verlegt. Bis zum Grundstück Nummer 41 ist ein tiefer Graben ausgehoben und die blaue Leitung verlegt worden.