SZ +
Merken

Notiert

Hotelfachschule lädt zum Tag der offenen Tür Pirna. Am Sonntag, dem 13. März, findet ab 10 Uhr der Tag der offenen Tür der Hotelfachschule Pirna statt. Vorgestellt wird die dreijährige Erstausbildung für Abiturienten und Fachoberschüler zum staatlich geprüften Assistenten für Hotelmanagement.

Teilen
Folgen

Hotelfachschule lädt zum Tag der offenen Tür

Pirna. Am Sonntag, dem 13. März, findet ab 10 Uhr der Tag der offenen Tür der Hotelfachschule Pirna statt. Vorgestellt wird die dreijährige Erstausbildung für Abiturienten und Fachoberschüler zum staatlich geprüften Assistenten für Hotelmanagement. Außerdem wird es Informationen geben über die Möglichkeit, den Abschluss als Bachelor of Business Administration zu erwerben. Fachkräfte erhalten zusätzlich noch Einblick in die Weiterbildung zum staatlich geprüften Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe. (sik)

www.hotelfachschule.srh.de

Geologie erleben und Pflanzengarten pflegen

Bad Schandau. Das Nationalparkhaus lädt am 12. März zu einer geologischen Winterwanderung ein. Sie führt unter dem Titel „Eis und Eisen“ in das Gebiet des Schmilkaer Kessels. Den Treffpunkt erfahren Interessierte bei Anmeldung unter 035022/5 02 40. Die Teilnahme an dieser Wanderung kostet 2,50 Euro. Bereits an diesem Freitag findet um 17 Uhr ein öffentliches Treffen des Arbeitskreises Pflanzengarten Bad Schandau im Nationalparkhaus statt. (SZ/mac)

Zur Pflegehilfskraft ausbilden lassen

Dresden. Anfang Mai beginnt am Dresdner Zentrum für Trauerbegleitung und Lebenshilfe ein Ausbildungskurs zur Pflegehilfskraft. Der Unterricht findet montags statt. Der Kurs endet im März 2006. Es werden Kenntnisse in der Krankenpflege und dem psychosozialen Umgang mit Patienten vermittelt. Der Kurs schließt mit einer praktischen und theoretischen Prüfung und dem Nachweis als Pflegehilfskraft ab. Meldeschluss für die Ausbildung ist der 18. März. Auskunft: 0351/4 70 80 75. (SZ)