SZ +
Merken

Notiert

Tänzer beweisen ihr Können im Street-Dance-Kontest Riesa. Zum ersten Mal findet am Sonnabend, dem 11. Juni, in Riesa ein Street-Dance-Kontest statt. Dieser Wettbewerb wird vom Tanzstudio „Live“ im Rahmen des Festivals des Sports organisiert.

Teilen
Folgen

Tänzer beweisen ihr Können im Street-Dance-Kontest

Riesa. Zum ersten Mal findet am Sonnabend, dem 11. Juni, in Riesa ein Street-Dance-Kontest statt. Dieser Wettbewerb wird vom Tanzstudio „Live“ im Rahmen des Festivals des Sports organisiert. Bereits 15 Gruppen und Solotänzer/-innen aus Riesa und Umgebung und sogar vom Nachbarlandkreis Torgau-Oschatz haben ihre Teilnahme zugesagt. Die Zuschauer erwartet somit ein buntes und breit gefächertes Programm. Der Kontest beginnt um 14 Uhr. Alle Teilnehmer – mit ihren CDs – werden gebeten, sich spätestens 13.30 Uhr am VIP-Eingang der Erdgasarena einzufinden. Am Ende der Veranstaltung findet eine Prämierung der Besten statt. (jk)

Bibelgarten wird am 8. Juni in Oberlichtenau eröffnet

Riesa-Großenhain. Der vom Verein Westlausitzer Heidebogen unterstützte Bibelgarten in Oberlichtenau öffnet heute 19 Uhr. Den Besucher erwartet ein missionarisch orientiertes Freilichtmuseum. Ehrengäste der Führung durch den Bibelgarten und das Mittelmeerbüfett im historischen Fasskeller im Oberlichtenauer Schloss sind MdL Fritz Hähle (CDU) und Rabbiner Joel Lion, Botschaftsrat der israelischen Botschaft in Berlin. (SZ)

www.Bibelgarten.de

Manfred Krug live in der Sparkasse

Riesa. Die Kreissparkasse Riesa-Großenhain präsentiert am 17. Juni, 20 Uhr, den Schauspieler, Musiker und Autor Manfred Krug in ihrer Hauptgeschäftsstelle auf der Hauptstraße 70 in Riesa. Krug liest aus seinem aktuellen Buch und gibt Mdr-Moderator Andreas Fritsch ein Interview.. Danach beantwortet Krug Fragen und erfüllt Autogrammwünsche. (sp)

Karten: 03525/5 15 00 o. 03522/ 5 15 00.