SZ +
Merken

Notiert

Morgen Tag der offenen Tür in der Förderschule Morgen feiert die Förderschule für geistig Behinderte in Freital ihr fünfjähriges Bestehen. Das teilt die Schulleitung mit. Die Einrichtung auf der Somsdorfer Straße 2 lädt deshalb zu einem Tag der offenen Tür ein.

Teilen
Folgen

Morgen Tag der offenen Tür

in der Förderschule

Morgen feiert die Förderschule für geistig Behinderte in Freital ihr fünfjähriges Bestehen. Das teilt die Schulleitung mit. Die Einrichtung auf der Somsdorfer Straße 2 lädt deshalb zu einem Tag der offenen Tür ein. Er findet von 10 bis 15 Uhr statt. Die Gäste erwartet viele Überraschungen. (SZ/phi)

Naturnahe Gärten können

besichtigt werden

Zum ersten Mal gibt es morgen die Möglichkeit, von 10 bis 18 Uhr Freitaler Gärten zu besichtigen. Dabei handelt es sich um bereits prämierte Gärten, die so naturnah wie möglich gestaltet wurden. Folgende Gärten können besichtigt werden: Garten Demnitz auf dem Clemens-Hanusch-Weg 3, Garten Dobers auf der Oberpesterwitzer Straße 23, Garten Gölfert auf der Wilsdruffer Straße 34, Garten Laubmann auf der Taubenleite 7 a und der Garten Moses auf der Wilsdruffer Straße 56. (SZ/phi)

1 086 Wohnungen kommen

unter die Abrissbirne

Bis 2010 will die Wohnungsgesellschaft Freital (WGF) 1 086 Wohnungen mit einer Gesamtfläche von rund 60 000 Quadratmetern abreißen. Das sieht das Rückbaukonzept vor. Die WGF hat im Jahr 2000 mit den ersten Abrissen begonnen. Bisher kamen 204 Wohnungen unter die Abrissbirne. (SZ/phi).