SZ +
Merken

Notiert

Wildsau verendet nach Zusammenstoß mit Auto Oderwitz. Auf der Ruppersdorfer Straße in Richtung Ninive hat sich in der Nacht auf Mittwoch ein Wildunfall ereignet. Ein Auto stieß dabei mit einer ausgewachsenen Wildsau zusammen, die mit ihrer Rotte gerade die Straße überquerte.

Teilen
Folgen

Wildsau verendet nach Zusammenstoß mit Auto

Oderwitz. Auf der Ruppersdorfer Straße in Richtung Ninive hat sich in der Nacht auf Mittwoch ein Wildunfall ereignet. Ein Auto stieß dabei mit einer ausgewachsenen Wildsau zusammen, die mit ihrer Rotte gerade die Straße überquerte. Nach Angaben des Oberoderwitzer Feuerwehrleiters Dieter Schulze schob das Fahrzeug das Tier noch 100 Meter vor sich her, ehe der Wagen zum Stehen kam. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte am Unfallort nur noch den Tod des Tieres feststellen. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, und die Beifahrerin wurde mit Verdacht auf Schock ins Krankenhaus eingeliefert. (ws)

Schkola lädt zum Tag der offenen Tür nach Ostritz ein

Ostritz. Die Schkola lädt am Sonnabend ab 10 Uhr zum Tag der offenen Tür in der Grundschule ein. Mit attraktiven Angeboten wirbt die freie Schule dabei um die Gunst der Interessenten. Höhepunkt wird eine Schatzsuche im Schulhaus sein. Ein Solarquiz fordert die grauen Zellen rund um das Thema Energie und Ökologie, mit denen der Standort Ostritz ganz besonders verbunden ist. Foto: SZ/Jens Böhme

Gemeinde sucht Geschäftsführer für Wohnbau GmbH

Großschönau. Für die Wohnbau und Wärmeversorgung Großschönau GmbH sucht die Gemeinde zum 1. Januar 2007 einen neuen Geschäftsführer. Bewerber sollten über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium und möglichst mehrjährige Berufserfahrung verfügen. Die Bewerbung mit allen notwendigen Unterlagen ist bis zum 15. November an den Vorsitzenden des Aufsichtsrates, Bürgermeister Frank Peuker (Hauptstraße 54, 02779 Großschönau), zu richten. (jl)

Grundschule Waltersdorf öffnet ihre Türen

Waltersdorf. Ihre Schule wollen die Waltersdorfer Grundschulkinder und ihre Lehrer am kommenden Sonnabend allen Interessenten zeigen. Der Tag der offenen Tür beginnt ab 14.30 Uhr. Geboten werden Turn- und Singespiele und basteln. Außerdem präsentieren Schüler ihre Lernergebnisse. Für die Gäste gibt es Kaffee und Kuchen. Diese können auch das angrenzende Kinderhaus mit Hort besichtigen. (SZ)