SZ +
Merken

Notiert

Integrationssportfest mit viel Fußball Löbau. Ein großes Integrationssportfest findet am 15. und 16. Juli im Löbauer Stadion statt. Unter anderem werden Asylbewerber und Migranten gegen den FSV Empor...

Teilen
Folgen

Integrationssportfest

mit viel Fußball

Löbau. Ein großes Integrationssportfest findet am 15. und 16. Juli im Löbauer Stadion statt. Unter anderem werden Asylbewerber und Migranten gegen den FSV Empor Löbau (Sonnabend, 9 Uhr) sowie Spartak Löbau gegen die A-Junioren des FSV (Sonntag, 14 Uhr) Fußball spielen. Für Kinder finden an beiden Tagen Soccerturniere statt. Im Rahmenprogramm werden Löbauer Musikschüler und Cheerleader auftreten, es gibt ein Torwandschießen und Auftritte von Kulturgruppen mit Spätaussiedlern. Veranstaltet wird das Fest vom Landessportbund Sachsen, dem FSV Empor Löbau und dem Verein „Oberlausitz – Neue Heimat“. (SZ)

Video von der Festwoche auf DVD zu haben

Großschweidnitz. Wer sich noch einmal an die bunte Festwoche zur 700-Jahrfeier des Ortes erinnern will, kann das jetzt per Video tun. Amateurfilmer Andreas Michael war bei verschiedenen Höhepunkten der Festwoche Anfang Mai dabei gewesen und hat das Filmmaterial jetzt zusammengestellt. Die DVD kann zum Preis von 10 Euro in der Großschweidnitzer Gemeindeverwaltung unter 03585/83 26 67 bestellt werden. (SZ)

Die Stadt sucht noch Volleyballspieler

Löbau. Für ein Volleyballturnier zum 100-jährigen Bestehen des Herrmannbades am 14. und 15. Juli werden noch Mannschaften mit mindestens sechs Hobbyspielern gesucht. Sie werden gebeten, sich bis spätestens 7. Juli bei der Stadtverwaltung, Sachgebiet Kultur und Tourismus, 03585/45 03 51, oder über 0151/17 36 83 55 zu melden. Das Turnier ist nur einer von mehreren Höhepunkten am Festwochenende. Bereits am 14. Juli steigt ab 19 Uhr im Bad an der Vorwerkstraße ein großes Open-Air-Rock-Event mit sieben Livebands. Am 15. Juli stehen außerdem Wasseranimationen, Badespaß und ab 19 Uhr Tanz mit der Kapelle „Kontur“ auf dem Programm. (SZ)

Oderwitzer Hortkinder sammeln heute Altpapier

Oderwitz. Die Kinder des Schulhortes „Max Langer“ sammeln heute zwischen 14 und 15 Uhr wieder Altpapier. Wie Hortleiterin Bärbel Manitz informiert, wird auf folgenden Straßen gesammelt: Scheringerstraße, Neufelden und Siedlung, Bachweg, Kirchstraße, Rosa-Luxemburg-Straße sowie in der gesamten AWG im Ortsteil Niederoderwitz. An den Standorten sind Container bereitgestellt. Für Einwohner aus dem Ortsteil Oberoderwitz, die die Sammlung unterstützen wollen, steht ein Container im Hof der Firma Portas. (SZ)

Bürgersprechstunde

mit Bettina Simon

Löbau. Bettina Simon, Landtagsabgeordnete und Kreisrätin der Linkspartei.PDS, lädt am morgigen Donnerstag von 10 bis 12 Uhr zur Bürgersprechstunde in ihr Abgeordnetenbüro, Innere Bautzner Straße 1, in Löbau ein. Das Abgeordnetenbüro ist unter 03585/40 38 81 erreichbar. (SZ)