SZ +
Merken

Notiert

In der Baude wird gereizt und gestochen Groß Radisch. An diesem Freitag veranstaltet der Heimat- und Kulturverein Groß Radisch sein drittes Skat-Pokalturnier um den Pokal des Monumentberg. Dieses Turnier,...

Teilen
Folgen

In der Baude wird gereizt und gestochen

Groß Radisch. An diesem Freitag veranstaltet der Heimat- und Kulturverein Groß Radisch sein drittes Skat-Pokalturnier um den Pokal des Monumentberg. Dieses Turnier, das auch in diesem Jahr wieder unter der bewährten Leitung von Günter Urban aus Jerchwitz steht, findet ab 18.30 Uhr in der Baude „Lausitzblick“ auf dem Monumentberg statt. Wolfgang Kühn aus Uhyst/Spree, der vorjährige Pokalgewinner, hat sein Kommen angekündigt und will seinen Pokal verteidigen. (SZ)

In Rothenburg treffen sich die Stadträte

Rothenburg. Am Montag, dem 27. Juli, treffen sich ab 18 Uhr im Ratszimmer des Rathauses die Stadträte zu ihrer nächsten Sitzung. Auf der Tagesordnung steht nur ein wichtiger Punkt: die Hausbrunnenversorgung in der Ortslage Dunkelhäuser. (SZ)

Zum „Mystum“ auf die Kulturinsel

Zentendorf. Zum dritten Mal öffnen sich Tore und lüften sich Nachthemdchen, wenn die Inselgeister am 23. Juli zum „Mystum“, der Nacht der verbotenen Spiele, laden. Eintritt haben hier nur Erwachsene. Die besten Zutaten für einen Elternspieleabend der etwas anderen Art sind laut Inselgeister feurig, geheimnisvoll, erotisch und klangvoll. Also ausprobieren! (SZ)