SZ +
Merken

Notiert

Kretschamverein bestätigt Vorsitzenden im Amt Waltersdorf. Die Mitglieder des Fördervereins „Waltersdorfer Kretscham“ haben bei der turnusmäßigen Vorstandswahl ihren Vorsitzenden Frank Kasper im Amt bestätigt.

Teilen
Folgen

Kretschamverein bestätigt Vorsitzenden im Amt

Waltersdorf. Die Mitglieder des Fördervereins „Waltersdorfer Kretscham“ haben bei der turnusmäßigen Vorstandswahl ihren Vorsitzenden Frank Kasper im Amt bestätigt. Zu seinem Stellvertreter wurde Detlef Kinski, zur Schatzmeisterin Marion Schwager gewählt. Bei der Neuwahl hat sich Eberhard Großhans, der viele Jahre dem Vorstand angehörte, aus dem Gremium verabschiedet. (jl)

Gemeinde lädt zum Neujahrsempfang ein

Großschönau. Die Gemeinde lädt am Mittwoch um 19 Uhr wieder zu ihrem traditionellen Neujahrsgespräch ein. Das Treffen findet diesmal in der Aula der Pestalozzi-Mittelschule statt. Eingeladen wurden Firmen des produzierenden Gewerbes und des Handwerks. (jl)

Gemeinderat hört Berichte und beschließt Haushalt

Olbersdorf. Den Haushaltsplan wollen die Gemeinderäte auf ihrer morgigen Sitzung beschließen. Sie findet 19 Uhr im Bürgersaal der Gemeindeverwaltung statt. Weitere Themen sind die Berichte der Wohnungsverwaltung und der Unternehmen am Olbersdorfer See sowie eine Vorschau auf die Kreisreform und große Veranstaltungen. (SZ)

Polizei blitzt in zwei Orten am Sonntagvormittag

Mittelherwigsdorf/Hörnitz. Mit der Laserpistole kontrollierte die Polizei am Sonntagvormittag die Geschwindigkeit. Auf der Zittauer Straße in Mittelherwigsdorf wurden fünf Verwarnungen ausgesprochen. Der Schnellste fuhr hier 82 km/h. Auf der Zittauer Straße in Hörnitz gab es acht Verwarnungen. Die höchste Überschreitung lag hier laut Polizei bei 22 km/h. (SZ)