SZ +
Merken

notiert

Jugendfeuerwehrwettkampf in Schlottwitz Schlottwitz. Die erste Mannschaft von Reinhardtsgrimma ging kürzlich als Sieger beim ersten gemeinsamen Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren von Glashütte und Reinhardtsgrimma sowie den Ortsteilen hervor, informiert Jugendwart Falk Degenkolbe.

Teilen
Folgen

Jugendfeuerwehrwettkampf in Schlottwitz

Schlottwitz. Die erste Mannschaft von Reinhardtsgrimma ging kürzlich als Sieger beim ersten gemeinsamen Orientierungslauf der Jugendfeuerwehren von Glashütte und Reinhardtsgrimma sowie den Ortsteilen hervor, informiert Jugendwart Falk Degenkolbe. 44 Nachwuchsfeuerwehrleute waren zum Wettkampf in Schlottwitz angetreten, bei dem sie auf einer Route durch den umliegenden Wald und Ort ihr feuerwehrtechnisches Wissen zu Brandschutz und Erster Hilfe unter Beweis stellten und eine Löschübung absolvierten. Solche gemeinsamen Wettkämpfe wollen die Wehren in Zukunft öfter organisieren. (SZ)

Thema Ernte beim Tag der offenen Tür

Reinhardtsgrimma. Das Thema Ernte wird eine besondere Rolle beim Tag der offenen Tür am 16. Oktober im Förderschulteil Reinhardtsgrimma des Förderschulzentrums Oberes Osterzgebirge spielen, zu dem Schüler, Lehrer und Erzieher einladen. Die Schüler haben dazu Allerlei gebastelt, das an bunten Ständen ausgestellt und zum Kauf angeboten wird. Im Schülercafé wird den Besuchern Selbstgebackenes serviert. Geöffnet ist die Schultür am 16. Oktober von 9.30 bis 12.30 Uhr. (SZ)

Brückenbau bei Glashütte

Glashütte. Auf Grund von Brückenbauarbeiten wird die Straße zwischen Glashütte und Bärenhecke in der kommenden Woche von Freitag, 8 Uhr bis Sonnabend, 18 Uhr voll gesperrt. Deshalb werden die Busse des Schienenersatzverkehrs der Müglitztalbahn in beiden Richtungen über Johnsbach umgeleitet, informiert die Regionalverkehr GmbH Dresden. Dabei können die Haltestellen zwischen Glashütte, Bahnhof und Bärenhecke, Bahnhof nicht bedient werden. Außerdem wird für diese Zeit die Haltestelle Bärenhecke, Bahnhof an die Brotfabrik verlegt. (SZ)