SZ +
Merken

notiert

Holz- und Forstwirtschaft präsentiert sich Herrnhut. Eine Unternehmenspräsentation der Holz- und Forstwirtschaft hat kommenden Sonnabend auf der Steigerwiese der Freiwilligen Feuerwehr des Herrnhuter Ortsteils Ruppersdorf Premiere.

Teilen
Folgen

Holz- und Forstwirtschaft präsentiert sich

Herrnhut. Eine Unternehmenspräsentation der Holz- und Forstwirtschaft hat kommenden Sonnabend auf der Steigerwiese der Freiwilligen Feuerwehr des Herrnhuter Ortsteils Ruppersdorf Premiere. Von 9 bis 17 Uhr werden unter anderem Forstspezialmaschinensysteme für Holzernte und Holzbringung, das neue Produktangebot aus Konstruktionsrundholz, Holz-Spezialstahlheizkessel sowie Kachelöfen und Kamine für Holzfeuerungsanlagen vorgestellt. Außerdem zeigen ortsansässige Firmen, vom Heizungs- und Sanitärbetrieb über den Garten- und Landschaftsbau bis zur Tischlerei, an diesem Tage ihr Leistungsangebot. (SZ)

Neue, alte Uhrengeneration in Löbau

Löbau. Auch in Löbau hat eine neue Uhrengeneration Einzug gehalten. Uhrmacher Rainer Kammbach von der Inneren Zittauer Straße zeigt diese überdimensionierte Herrenarmbanduhr (links davon eine „Normale“). Wer ein solches Teil kaufen will, muss allerdings etwas Zeit mitbringen. Und er muss einen Hang zu alten Werten haben, denn die Uhr wird von Hand aufgezogen, an ihr funktioniert alles rein mechanisch. Foto: SZ/Steffen Scholz

Maximalparty vom See als Livesendung

Olbersdorf. Mehrere tausend Gäste erwartet die Freizeitoase am Olbersdorfer See zur Maximalparty, die am 16. August auf der Festwiese hinter dem Hotel „Haus am See“ stattfindet. Auf einer großen Bühne sorgen DJ Happy Vibes und ABM Kraft für Stimmung. Der Vorverkauf bei den Tourist-Informationen und im Captain Hook hat begonnen. Die lange Partynacht dauert bis 3 Uhr morgens und wird als Livesendung im Radio übertragen. Für die Besucher steht der zentrale Parkplatz zur Verfügung. (SZ/oy)

Löbauer Seniorenrat lädt zur Sprechstunde

Löbau. Der Seniorenrat der Großen Kreisstadt lädt am kommenden Donnerstag, dem 7. August, wieder zu seiner monatlichen Sprechstunde in die Rittergasse 7 ein. Zwischen 10 und 12 Uhr haben die Mitglieder wieder ein Ohr für die Hinweise, Sorgen und Nöte der älteren Einwohner. (SZ)

Beratungstag zur Unternehmensnachfolge

Region. Einen Beratungstag zur Unternehmensnachfolge bietet der Arbeitskreis Existenzsicherung und -erweiterung des Unternehmerverbandes Sachsen kleinen und mittleren Unternehmen sowie Handwerksbetrieben an. Schwerpunkt der kostenlosen Einzelgespräche sind die steuerlichen und rechtlichen Belange der Unternehmensnachfolge. Die Beratung findet am 12. August von 15 bis 18 Uhr in der Geschäftsstelle Dresden, Grunaer Straße 2, statt. Terminabsprache (Dr. Wolf): 0351/4 85 99 55. (SZ)