SZ +
Merken

notiert

Pfundskur-Teilnehmer treffen sich wieder Bischofswerda. Zu einem Pfundskur-Treffen lädt die AOK Bischofswerda heute, 17.30 Uhr alle ehemaligen Kursteilnehmer ein. In der AOK-Geschäftsstelle am Altmarkt...

Teilen
Folgen

Pfundskur-Teilnehmer treffen sich wieder

Bischofswerda. Zu einem Pfundskur-Treffen lädt die AOK Bischofswerda heute, 17.30 Uhr alle ehemaligen Kursteilnehmer ein. In der AOK-Geschäftsstelle am Altmarkt 26 haben sie die Möglichkeit, ihre Erfahrungen nach der Kur auszutauschen und ihr Wissen aufzufrischen. (SZ)

Fortbildungswerk startet neue Kurse

Bischofswerda. Am 24. November startet im Fortbildungswerk Bischofswerda eine neuer Kurs im Schreibmaschineschreiben. Anmeldungen dafür werden schon jetzt entgegengenommen. Vorbereitet werden außerdem eine Schulung zur Staatlich anerkannten Erzieherin (ab 6. 10.), ein Kurs zum Erstellen von Förderplänen (ab 23.10.), ein Seminar für die Heilpädagogische Zusatzqualifikation (ab November) und für die Sprachheilpädagogische Zusatzqualifikation (ab Januar 2004). Für alle Kurse gibt es noch freie Plätze. Anmeldung und Information unter (03594) 77 48 14. (SZ)

Energieberater kommen ins Rathaus

Bischofswerda. Die nächste Energieberatung der Verbraucherzentrale Sachsen findet morgen von 15 bis 17 Uhr in der Stadtverwaltung Bischofswerda statt. Themen sind unter anderem umweltschonende Heizsysteme, baulicher Wärmeschutz und regenerative Energien. Um Anmeldung unter (03594) 78 62 46 wird gebeten. (SZ)