SZ +
Merken

Notiert

Wieder Sonderfahrten mit der Bosel möglich Coswig. Am Freitag, dem 13. Mai und am Sonnabend, dem 28. Mai finden wieder Sonderfahrten mit dem Fährschiff Bosel statt. Abfahrt ist jeweils 18 Uhr in Kötitz.

Teilen
Folgen

Wieder Sonderfahrten

mit der Bosel möglich

Coswig. Am Freitag, dem 13. Mai und am Sonnabend, dem 28. Mai finden wieder Sonderfahrten mit dem Fährschiff Bosel statt. Abfahrt ist jeweils 18 Uhr in Kötitz. Die Fahrt führt elbaufwärts durch das Elbtal bis nach Dresden zum Blauen Wunder und endet um 22 Uhr wiederum in Kötitz. Die Fahrtkosten betragen für Erwachsene 19,00 €, für Ermäßigte 12,50 €. Im Fahrpreis inbegriffen ist das Abendessen. Der Vorverkauf findet im Bürgerbüro des Coswiger Rathauses statt: 03523-66 330. (SZ)

Gästehaus Boselspitze lädt zum Pfingstsingen ein

Sörnewitz. Der Chor der Blauen Schwerter tritt am 15. Mai, 11 Uhr, im Biergarten des Gästehauses Boselspitze auf. Am Pfingstmontag findet dort 10.30 Uhr der Gottesdienst der Gemeinden Brockwitz/Sörnewitz und Coswig statt. (SZ)

Burgmitarbeiter führen durch die Keller

Meißen. Zu einer Kellerführung lädt am 17. Mai die Albrechtsburg Meißen ein. Ab 19 Uhr können Gäste die alten Gewölbe der Sachsenburg besichtigen und nach dem Rundgang stilvoll einen Becher Wein im Kaminzimmer genießen. Um Anmeldung wird gebeten. Informationen dazu gibt es auch unter 03521/ 47070. (SZ)