merken
PLUS

Nudelwerk feiert 100. Geburtstag mit den Riesaern

Das Unternehmen bietet zum Jubiläum ein Familienfest und Einblicke in die Produktion.

Riesa. Seit nunmehr 100 Jahren werden Nudeln in Riesa gefertigt. Auf beste Rohstoffe aus der Region sowie eine schonende und nachhaltige Verarbeitung achtet die Unternehmerfamilie Freidler nach eigenen Angaben. Das seien die wichtigsten Grundprinzipien des sächsischen Traditionsunternehmens. Heutzutage zählt die Teigwaren Riesa GmbH mit einer täglichen Produktionsmenge zwischen 80 bis 120 Tonnen zu den größten Nudelherstellern Deutschlands. Im Jubiläumsjahr 2014 können sich Nudelfans auf ganz besondere Erlebnisse rund um die beliebten „Riesa Nudeln“ freuen. Ab Mai wird es im Handel ein großes Jubiläumsgewinnspiel geben, bei dem insgesamt 1 000 Nudel-Fanpakete verlost werden. Auch im Nudelcenter Riesa erwarten die Besucher zahlreiche Aktionen, Neuheiten und Gewinnspiele. So kann ganzjährig - von Montag bis Freitag - ein exklusives Jubiläumspaket für insgesamt 15 Euro pro Person gebucht werden.

Das Angebot beinhaltet eine Werksführung durch die Gläserne Produktion, einen Rundgang im Nudelmuseum, ein jahreszeitlich passendes Nudelgericht im Restaurant „Makkaroni“ und natürlich auch einen „Nudel-Shopper“ gefüllt mit einer Auswahl bester „Riesa Nudeln“.

Autohaus Dresden
Eines der besten Autohäuser in Deutschland
Eines der besten Autohäuser in Deutschland

Dresden braucht starke und innovative Unternehmen, wie das Autohaus Dresden. Der Opelhändler ist seit über 25 Jahren tief mit der Region verwurzelt.

Das Kochstudio im Nudelcenter Riesa bietet spezielle Jubiläumskochkurse an, bei denen die Gäste exklusive Nudelrezepte zubereiten werden. (Termine: 3. Mai von 11 bis 14 Uhr, 27. Juni von 18 bis 21 Uhr, 17. Juli von 18 bis 21 Uhr/Buchungen unter  03525 720355).

Am Wochenende vom 5. und 6. Juli findet auf dem Gelände der Teigwaren dann die offizielle Jubiläumsveranstaltung statt. Ein Programm für die ganze Familie mit zahlreichen Mitmach-Aktionen für Groß und Klein, ein sportlicher Parcours und eine Schlemmermeile mit Schupfnudelpfanne warten darauf entdeckt zu werden. (SZ)