SZ + Riesa
Merken

Nünchritz unterstützt Dorffeste

Vorausgesetzt, sie finden statt. Eine Corona-Notvariante des Bürgermeisters wurde erst einmal vertagt.

Von Jörg Richter
 3 Min.
Teilen
Folgen
Erstmals fand am Montagabend wegen Corona eine Gemeinderatssitzung in der Wackersporthalle Nünchritz statt.
Erstmals fand am Montagabend wegen Corona eine Gemeinderatssitzung in der Wackersporthalle Nünchritz statt. © Jörg Richter

Nünchritz. Der Austragungsort der Gemeinderatssitzung war ungewöhnlich und zum Teil gewöhnungsbedürftig. Erstmals haben sich die Räte in der großen Wackersporthalle getroffen, um wegen der Abstandsregeln genügend Platz zwischen den Einzeltischen zu haben. Mitglieder des Technischen Ausschusses kannten bereits diese Ausweichvariante. Doch für die anderen Gemeinderäte war es eine neue Erfahrung. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Riesa