SZ + Dresden
Merken

Ist Dresden bereit für Corona-Lockerungen?

Offene Kitas, offene Kneipen: Die neuen Lockerungen kommen. Doch sie sind an zwei Bedingungen geknüpft. Erfüllt Dresden diese?

Von Sandro Rahrisch & Christoph Springer
 4 Min.
Teilen
Folgen
Damit die Corona-Regeln nicht wieder verschärft werden, muss Dresden zwei Bedingungen erfüllen.
Damit die Corona-Regeln nicht wieder verschärft werden, muss Dresden zwei Bedingungen erfüllen. © Symbolbild: dpa-Zentralbild/Sebastian Kahnert

Dresden. Offene Kitas, Kinos, Kneipen, Schwimmbäder und Hotels: In eineinhalb Wochen, am 18. Mai, soll Dresden wieder zur Normalität zurückkehren. Unter zwei Bedingungen: Es dürfen nur noch wenige Neu-Infektionen dazukommen. Außerdem muss das Gesundheitsamt schlagkräftig sein, falls eine neue Corona-Welle auf die Stadt zurollt. Erfüllt Dresden beide Voraussetzungen?

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Dresden