SZ + Zittau
Merken

Polen lässt Neißetal-Bahnen passieren

Ab Montag sollten die Züge zwischen Görlitz und Zittau wieder rollen. Das wird noch nichts. Und an Ostritz fährt der Zug auf lange Sicht ohne Halt vorbei.

Von Thomas Mielke
 1 Min.
Teilen
Folgen
Bald sollen die Odeg-Züge wieder durchs Neißetal zwischen Zittau und Görlitz rollen.
Bald sollen die Odeg-Züge wieder durchs Neißetal zwischen Zittau und Görlitz rollen. © Matthias Weber (Archiv)

Nachdem das Ende der Bauarbeiten an den polnischen Abschnitten der Neißetalbahn zweimal verschoben wurde, sind sie nun fertig. Trotzdem werden die Züge nicht wie angekündigt ab Montag wieder zwischen Görlitz und Zittau pendeln. Nun wird eine Baustelle auf deutscher Seite nicht fertig. "Die Odeg hat informiert, dass DB Netz die Bauarbeiten bei Horka nicht rechtzeitig fertiggestellt hat", teilte Christoph Mehnert vom Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien auf SZ-Anfrage mit. "Nunmehr wird der 15. Mai für das Bauende genannt."

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau