merken

Weißwasser

Offene Türen bei Tagestreff und Tafel

Zum 11. Mal lädt die Caritas in Weißwasser am Sonnabend dazu ein. Willkommen sind nicht nur Hilfsbedürftige.

Sandro Lemke bringt frischen Paprika: Gemüse, welches der Tafel in Weißwasser gespendet wurde. Foto: Joachim Rehle © Foto: Joachim Rehle

Weißwasser. Sandro Lemke ist einer von 18 Ehrenamtlern bei der Caritas in Weißwasser. Seit neun Jahren dabei, ist er längst eine Art „Gute Seele“ des Ganzen: Er lädt die Waren für die Tafel aus und packt als Hausmeister überall dort an, wo es für den reibungslosen Ablauf nötig ist. Gut zu tun gibt es für viele Hände, damit Besuchern und Klienten von Tagestreff, Tafel und Kleiderstübchen geholfen werden kann. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Angebot

Vorteilsangebot

  • Sofortiger Zugriff auf alle Inhalte
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Informiert auf allen Geräten

6,90€/mtl.

statt 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden