Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Dresden
Merken

Ohne ihn läuft nicht viel

Dresden ist deutsche Laufhauptstadt. Das hat auch mit Bernd Melzer zu tun, mit seinen Schuhen und Rennen. Heute feiert er seinen 80. Geburtstag.

Von Tino Meyer
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Dieses Bild ist ein besonders charakteristisches. Vornweg läuft Waldemar Cierpinski und in zweiter Reihe dann Bernd Melzer. In seinem Laufsportladen sind Szene-Größen wie die Marathon-Legende aus Halle/Saale regelmäßig zu Gast.
Dieses Bild ist ein besonders charakteristisches. Vornweg läuft Waldemar Cierpinski und in zweiter Reihe dann Bernd Melzer. In seinem Laufsportladen sind Szene-Größen wie die Marathon-Legende aus Halle/Saale regelmäßig zu Gast. © Steffen Unger

Dresden. Das Telefon bleibt aus, vielleicht. Auf jeden Fall möchte Bernd Melzer nicht anzutreffen sein zu seinem 80. Geburtstag an diesem Freitag. „Die große Feier steigt nächsten Dienstag, da kommen 80 Leute. Wenn ich daran denke ...“, sagt er. Der ganze Trubel ist nichts für ihn – und auch noch nie gewesen. Wenn das Rampenlicht bei Laufveranstaltungen auf Sieger und Platzierte fällt, steht Bernd Melzer, der Organisator und Hutmann, wie er sich selbst bezeichnet, gerne in der zweiten Reihe.

Ihre Angebote werden geladen...