merken

Großenhain

Ohne Ralf läuft die Aida nicht aus

Ein Großenhainer betreut die Müllverbrennungsanlagen auf allen Aida-Schiffen und neuerdings auch für Phönix-Reisen.

Das Kreuzfahrtschiff Aida Mar verlässt den Hafen von Rostock. Ralf Pusch hat seine Inspektion beendet. Sonst wär nichts losgegangen.
Das Kreuzfahrtschiff Aida Mar verlässt den Hafen von Rostock. Ralf Pusch hat seine Inspektion beendet. Sonst wär nichts losgegangen. ©  dpa

Großenhain. Neulich traf Ralf Pusch aus Großenhain auf Morten Hansen von der MS Artania. Morten Hansen? Das ist doch der smarte Kapitän aus der ARD-Dokuserie „Verrückt nach Meer“? Genau der. Für Ralf Pusch war das Treffen gar nicht so ungewöhnlich. „Ich kenne fast alle Kapitäne aller Aida-Schiffe und bald auch von den Phönix-Reisen-Kreuzfahrtschiffen“, winkt der 57-Jährige gelassen ab. Ralf Pusch ist kein passionierter Kreuzfahrtgast. Er arbeitet auf den großen Pötten – und zwar nur, wenn sie im Hafen liegen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden