SZ + Meißen
Merken

Ohne Termin läuft gar nichts

Das Rathaus ist wieder geöffnet. Um Warteschlangen zu vermeiden, geht es zu wie beim Arztbesuch.

 2 Min.
Teilen
Folgen
Das Lommatzscher Rathaus ist wieder mit Einschränkungen geöffnet.
Das Lommatzscher Rathaus ist wieder mit Einschränkungen geöffnet. ©  Archivfoto: Claudia Hübschmann

Lommatzsch. Nach den Lockerungen für den Einzelhandel wird auch das Rathaus ab dem 5. Mai wieder für den Publikumsverkehr geöffnet. Das teilt Bürgermeisterin Anita Maaß (FDP) mit. Als Dienstleister müsse man aber für die Besucher und auch für die  Mitarbeiter Schutzvorgaben einhalten. Um Warteschlangen außerhalb des Rathauses und auch Unzufriedenheit über möglicherweise unverständlich lange Wartezeiten zu vermeiden, halte man deshalb weiterhin für alle Sachbereiche an Terminvergaben fest. "Die Bürger kennen das System der Termine von ihren Arztbesuchen. Der Vorteil liegt für sie in der Vermeidung von Wartezeiten und bietet einen guten Gesundheitsschutz für uns alle", so die Amtschefin.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen