SZ + Zittau
Merken

Olbersdorf rettet die Badesaison am See

Die Gemeinde beendet den jahrelangen Streit mit dem Landkreis und sichert den Wasserrettungsdienst jetzt aus eigener Kraft. Sie tut das nicht aus Einsicht.

Von Jana Ulbrich
 3 Min.
Teilen
Folgen
Auch in diesem Sommer werden Rettungsschwimmer den Badebetrieb am Olbersdorfer See absichern - dank eines Vertrags mit der Gemeinde.
Auch in diesem Sommer werden Rettungsschwimmer den Badebetrieb am Olbersdorfer See absichern - dank eines Vertrags mit der Gemeinde. ©  Matthias Weber (Archiv)

Der Beschluss der Olbersdorfer Gemeinderäte fällt an diesem Mittwochabend einstimmig: Die Gemeinde schließt mit den Kreisverbänden der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und der DRK-Wasserwacht einen Vertrag ab, der die beiden Vereine beauftragt, gemeinsam den Wasserrettungsdienst am Olbersdorfer See abzusichern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau