merken

Hoyerswerda

Opel Corsa in seine Bestandteile zerlegt

Der Parkplatz an der Claus-von-Stauffenberg-Straße ist aber nicht die Endstation des Auto-Wracks.

Vor zwei, drei Wochen war dieser Opel Corsa noch fahrbereit. Inzwischen sind Vandalen dabei, ihn in seine Bestandteile zu zerlegen.
Vor zwei, drei Wochen war dieser Opel Corsa noch fahrbereit. Inzwischen sind Vandalen dabei, ihn in seine Bestandteile zu zerlegen. © Foto: Ralf Grunert

Hoyerswerda.  Aus der Nachbarschaft und von Passanten ist bestens zu beobachten, wie ein Auto-Wrack in Hoyerswerda täglich mehr in seine Bestandteile zerlegt wird. Was ursprünglich mal ein Opel Corsa war, steht nunmehr seit über einer Woche auf einem Parkplatz an der Claus-von-Stauffenbergstraße. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden