merken
PLUS Bautzen

Opel überschlägt sich

Bei einem Unfall nahe Elstra wurde am Freitagnachmittag eine Person schwer verletzt. Noch sind viele Fragen offen.

© Rocci Klein

Elstra. Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagnachmittag auf der S 94, die Kamenz und Burkau verbindet, ereignet. Kurz nach 16 Uhr überschlug sich nahe des Abzweiges nach Elstra ein Opel. Aus bisher unbekannter Ursache kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab, beim Gegensteuern überschlug es sich und blieb auf dem Dach liegen, berichtet ein Sprecher der Polizeidirektion Görlitz. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt.

Der Fahrer oder die Fahrerin wurde mit schweren Verletzungen per Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Straße ist im Bereich des Unfalls zurzeit voll gesperrt.

Anzeige
Schlossherr gesucht!
Schlossherr gesucht!

Herbst-Auktionen mit außergewöhnlichen Immobilien aus Ostsachsen

Aussagen zur betroffenen Person und zum entstandenen Schaden liegen bisher noch nicht vor.  (SZ)

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bautzen