merken

Bautzen

Ortenburg: Keine Gnade mehr für Falschparker

Mit den Verwarnungen ist Schluss. Ab sofort greift der Landkreis bei Verstößen gegen das Parkverbot hart durch. 

Nicht jeder darf sein Auto auf dem Hof der Ortenburg abstellen.
Nicht jeder darf sein Auto auf dem Hof der Ortenburg abstellen. © SZ/Uwe Soeder

Bautzen. Erst gab es Verwarnungen, jetzt gibt es Knöllchen. Das Landratsamt greift nun auf dem Hof der Ortenburg durch. Eigentlich ist auf dem Platz am Rande der Bautzener Altstadt das Parken verboten. Ein kleines Schild vor dem Eingangstor macht darauf aufmerksam. Doch viele Autofahrer halten sich nicht daran. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden