merken

Leben und Stil

Ostsächsische Sparkasse kündigt Prämiensparern

Die Verträge mit langjährigen Prämiensparern sollen nun doch beendet werden. Verbraucherschützer organisieren Widerstand.  

© Peter Kneffel/dpa (Symbolfoto)

Die ersten Anrufe gab es bereits Anfang vergangener Woche, nun bekommen es Kunden der Ostsächsischen Sparkasse Dresden auch per Post mitgeteilt: Ihre langfristigen Sparverträge des Typs „Prämiensparen flexibel“ werden gekündigt – so wie zuvor schon bei diversen anderen Sparkassen in Sachsen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden