merken
PLUS Sebnitz

Pächter für Neustadts Kugel gesucht

Nachdem für die eine Gaststätte in der Neustadthalle ein Betreiber gefunden wurde, soll nun auch die Bowlingbahn wieder öffnen. Doch wer traut sich das zu?

Bowlingbahn und Kneipe "Die Kugel" in Neustadt sind wieder ausgeschrieben.
Bowlingbahn und Kneipe "Die Kugel" in Neustadt sind wieder ausgeschrieben. © Daniel Schäfer

Rechnen muss es sich schon. Deshalb werden mögliche Interessenten für die Bowlingbahn und Kneipe "Die Kugel" in der Neustadthalle schon ganz genau die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens prüfen. Das ganze hängt natürlich auch vom eigenen Konzept ab. Aber die Erinnerungen derjenigen, die schon einmal in der "Kugel" gefeiert, gebowlt, getanzt haben, werden sicherlich meist gute sein.

Bis zum 31. Dezember 2018 wurde die Kugel als kleine Kneipe mit Bowlingbahn betreiben, gehörte mit zum großen Konstrukt der Neustadthalle-Veranstaltungs GmbH. Am 1. Januar 2019 war in der Kugel Schluss. Das hatte der Stadtrat von Neustadt so beschlossen. Die besonders defizitären gastronomischen Einrichtungen in der Neustadthalle aus der städtischen GmbH herausgelöst werden. Davon betroffen waren das Schützenhaus, die Kugel und auch das Eisfenster. Alles  wurde bis dahin aus dem städtischen Haushalt mit Zuschüssen aufrecht erhalten.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Kein Zustand auf Dauer. Deshalb wurde ein Schlussstrich gezogen. Ein weiterer Grund war, dass die Neustadthalle-Veranstaltungs GmbH Fördermittel vom Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz-Osterzgebirge erhält. Eine Forderung des Kulturraumes war, dass die Gastronomie bei Kultureinrichtungen eine untergeordnete Rolle spielt. In der Neustadthalle war das nicht so, ein Großteil der Kosten musste eben für die Kneipe und das Restaurant aufgebracht werden.

Aber "Die Kugel" soll nicht länger leer stehen. Die Stadt Neustadt hat sie zur Verpachtung ausgeschrieben. Zum wiederholten Male übrigens, weil sich bislang noch kein geeigneter Pächter gefunden hat. In einem Gespräch mit Sächsische.de im November 2018 hoffte Neustadts Bürgermeister Peter Mühle (NfN) noch, dass die Kugel bald wieder vergeben werden kann. Befragt danach, was er sich als Konzept vorstellen könnte, antwortete er: "Am besten zurück zu den Wurzeln, also eine Kneipe mit ganz kleinem Imbissangebot und mit Livekonzerten oder Ähnlichem." Denn auch die Live-Konzerte im Kugelgarten wurden gut angenommen. Letztlich reichte das aber nicht, die komplette Gastronomie mitzufinanzieren. Jedes Objekt für sich betrieben könnte ein Erfolgspaket für das gesamte Areal werden. So zumindest hofft man es. Das hängt dann allerdings auch von der Pacht ab, die gezahlt werden soll und der Höhe der anfallenden Betriebskosten. Das dürften ebenfalls mit ausschlaggebende Elemente für eine Bewerbung oder eine Nichtbewerbung sein. Sächsische. de liegen keine Aussagen darüber vor. 

Die Kneipe "Kugel" umfasst mit Bowlingbahn etwa 310 Quadratmeter. Im Gastraum ist Platz für 58 Leute. Nicht zuletzt auch deshalb wurde die Kugel zum Beispiel auch für Firmenfeiern gebucht. Dazu kommt ein Biergarten mit einer Größe von etwa 100 Quadratmetern.  Dieser sowie die Arkaden wurden früher in die Außenveranstaltungen mit einbezogen.

Da die Kugel in der Vergangenheit durch die Küche des Schützenhauses mit betrieben wurde, hält sich die eigene Küche mit ihren 14 Quadratmetern samt Ausstattung in Grenzen.  Das heißt, es wird nur ein kleineres Imbissangebot möglich sein. Aber auch da gibt es in der Gastrolandschaft ja einige neue Ideen, die Neustadt sicherlich auch bereichern könnten. Also nicht etwa die Bratwurst auf dem Pappdeckel. Pizza und Pasta dürften ebenfalls angesichts zur Nähe des ehemaligen Schützenhauses als Geschäftsidee ausscheiden. Das wird bekanntlich ab Oktober als Gaststätte mit italienischer Küche weiter betrieben. 

Mehr Nachrichten aus Sebnitz und Neustadt lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Sebnitz