SZ + Kamenz
Merken

300 Jahre alter Gasthof wird abgerissen

Das Gebäude mitten in Panschwitz-Kuckau stand unter Denkmalschutz. Trotzdem kommt es jetzt weg. Für die Fläche gibt es bereits neue Pläne.

Von Reiner Hanke
 4 Min.
Teilen
Folgen
Der Alte Gasthof in Panschwitz-Kuckau wird abgerissen. Er gehörte über 300 Jahre zum Ortsbild, verfiel aber seit Jahrzehnten.
Der Alte Gasthof in Panschwitz-Kuckau wird abgerissen. Er gehörte über 300 Jahre zum Ortsbild, verfiel aber seit Jahrzehnten. © Matthias Schumann

Panschwitz-Kuckau. Vom Alten Gasthof in Panschwitz-Kuckau nahe des Klosters St. Marienstern sind fast nur noch Schuttberge übrig. Über 300 Jahre gehörte er zum Dorfbild und prägte es. Obwohl der Abriss weit fortgeschritten ist, werden die Arbeiten auf dem Areal noch eine ganze Zeit dauern.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Kamenz