merken
PLUS

„Peter und der Wolf“ mit Flossen und Schal

Kann man mit zwei Eiern, einer Wäscheklammer, einer Schwimmflosse, einem Handschuh, einem Staubwedel und einem Schal „Peter und der Wolf“ darstellen? Und dazu die Musik von Sergeij Prokofjew erklingen...

Kann man mit zwei Eiern, einer Wäscheklammer, einer Schwimmflosse, einem Handschuh, einem Staubwedel und einem Schal „Peter und der Wolf“ darstellen? Und dazu die Musik von Sergeij Prokofjew erklingen lassen? Ja, klar! Die Schüler der 1. und 2. Klassen der Lessing-Grundschule konnten das am 27. Mai in der Schulaula bei einer von der Stadtbibliothek Pirna organisierten Veranstaltung erleben.

Der Künstler und Pantomime Sebastian Derksen, alias Baschti Balloni, hat gemeinsam mit dem Berliner Kinderliedermacher Rainer Herzog ein fantasievolles Spiel daraus gezaubert. Rainer Herzog war Sänger und Erzähler zugleich. Baschti Balloni schlüpfte in jede Rolle und stellte mit wenigen Mitteln und Bewegungen Peter, Großvater und die Tiere dar. Im Handumdrehen wurde das Kinderbett auf der Bühne zum bösen Wolf und zeigte allen seine gefürchteten „Zähne“. Durch geschickt eingesetzte Bühnentechnik erleuchteten plötzlich düstere Wolfsaugen unterm Sternenhimmel. Und am Ende konnten alle beim Musizieren und Tanzen mitmachen.

Anzeige
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein.

Es war eine ganz andere Fassung des musikalischen Märchens, als es die Zuschauer gewöhnt sind. Aber durch die geniale Umsetzung der beiden Darsteller wurde es zu einem originellen und erlebnisreichen Theatervergnügen. (SZ)