merken
PLUS

Pfingstturnier in Lomnitz

Ein ganz besonderes Jubiläum wird am Wochenende in Lomnitz gefeiert. Bereits zum 50. Mal findet im Waldsportpark das Pfingstturnier statt. Den Auftakt gibt es am Freitag um 18.30 Uhr mit einem Alte-Herren-Turnier mit mehreren Mannschaften aus dem Rödertal.

Ein ganz besonderes Jubiläum wird am Wochenende in Lomnitz gefeiert. Bereits zum 50. Mal findet im Waldsportpark das Pfingstturnier statt. Den Auftakt gibt es am Freitag um 18.30 Uhr mit einem Alte-Herren-Turnier mit mehreren Mannschaften aus dem Rödertal.

Am zweiten Veranstaltungstag, am Sonnabend, dem 7. Juni, können die Besucher gleich mehrere Wettbewerbe erleben. So beginnt um 9.30 Uhr das Männerturnier. Für Begeisterung wird sicher auch das Spiel der Bambini ab 17 Uhr sorgen. Sportliche Wettkämpfe gibt es aber auch abseits des Fußballfeldes. Um 10 Uhr startet die Ortsmeisterschaft im Kegeln. Um 18 Uhr wird es noch einmal spannend. Dann beginnt die dritte Lomnitzer Meisterschaft im Strohballenrollen. Jeder kann sich dabei versuchen. Im vergangenen Jahr gingen acht Teams an den Start. Sieger wurden Marcel Münch und Danilo Stefan. Sie bewegten die Strohrolle von immerhin 320 Kilo am schnellsten über den Hartplatz. Zum Abschluss des Pfingstturniers findet am Sonnabend ab 20 Uhr eine Disko mit einer Feuershow und Auftritt des Lomnitzer Carneval Clubs statt. (SZ)

Anzeige
Berufe mit Hochspannungs-Garantie
Berufe mit Hochspannungs-Garantie

Der erste digitale DREWAG-Ausbildungstag setzt frische Energien für die Berufswahl frei.