merken

Döbeln

Pflegeheimbau startet im Juni

Die Gerson & Schmidt GbR baut in Hartha neu. Damit erfüllen sich die Inhaberinnen auch einen Traum.

An der Dresdner Straße neben dem Reinhardtstal entsteht ein neues Seniorenpflegeheim. Projektleiter Roman Krabbes (von links) zeigt mit den Bauherrinnen Simone Gerson und Gritt Schmidt einen Bauplan. © Frank Korn

Hartha/Schönerstädt. Der Plan, ein Pflegeheim in Hartha zu bauen, ist bei Simone Gerson und Gritt Schmidt vor etwa zweieinhalb Jahren gereift. Die beiden Geschäftsführerinnen des privaten Pflegeheims Schönerstädt können nun ihr Vorhaben in die Tat umsetzen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden