merken

Pförtnerampeln vom Tisch

Das bestätigte Ortsvorsteher Christian Hartmann. Langebrück ist damit nicht vom Luftreinhalteplan betroffen.

© dpa

Langebrück. Die Bedenken Langebrücks zum Luftreinhalteplan sind offenbar ausgeräumt. Nach Angaben von Ortsvorsteher Christian Hartmann (CDU) wird es keine Pförtnerampeln geben. „Das hat mir die Stadtverwaltung zugesichert. Eine solche Regelung ist im Entwurf des Luftreinhalteplans nicht vorgesehen“, sagte er.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden