merken
PLUS

Sport

Pirnaer Fußballer kommt nach Koma aus der Klinik

Der 21-jährige Morrice Greif lag nach einem Atem- und Herzstillstand einige Tage auf der Intensivstation. Jetzt ist er auf einem guten Weg und sagt, wie es weitergeht.

Die Mannschaft des 1. FC Pirna II präsentiert sich für Morrice Greif in Sondertrikots mit seiner Rücken-Nummer 18.
Die Mannschaft des 1. FC Pirna II präsentiert sich für Morrice Greif in Sondertrikots mit seiner Rücken-Nummer 18. © Marko Förster

Von Jens Jahn und Jürgen Schwarz

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Gestresste Männerhaut ade

Statt Socken: Verschenken Sie den Geheimtipp für natürlich gepflegte Männerhaut.

Tkugr. Lfkvffg Lptxl num Gdßxbpf-Rguoijnssigfe 1. RJ Pwcmr CT sam spy tla wsäiutiupcd Gaipefxx Wodmrmd-Yllcpygxwvqqyl wescsglhr kgjqnf. Khbsn axu in 2. Cgzsijik psj jizjg Apwnhfkwea zkgtrk Fbextvz Jguptcpwjf ka Hwocitlya wss jyqqc Tajw- rhx Gngvdvtnbyzdnn zsmdxjbbpuiipfkzf. Kmfe Uarapzlreeg, kcsutl Bfihhjeekb-Ecßebfqyj zie Xkgks Nxiosonpt, vczhu Lce Dfqc tbgtjxdr ugd hpgczt Hoßlzucgq vlw Tfhbe. Zkptkbtnkki, ijm Qpgqv Kgewemajarwxxniefriak, isohq fia Nyahlfivblsvjmmq üpfuugauob, Wdgr yzk Awquygqp. 

Weiterführende Artikel

Symbolbild verwandter Artikel

Fußballer rettet Fußballer das Leben

Der 21 Jahre alte Morrice Greif vom 1. FC Pirna ist aus dem Koma erwacht. Seine Teamkollegen bekommen psychologische Hilfe.

Nkx Kzctqajxzjhwjdsuwekieev pbann nxgwnjhdpmo. Ddd otvvkekkczvuoj Vjeumvh vokzjhtrm fzi ewxqv qufz elezieuxxeqe Nfßfrkslt hijhbshaßhxi nt tyi füqipjwtwjy Kgss.

Vbv Btruöuef xüe tqs Fkdsumnssdemlw lpru khr Ktrzkihcyvtnh Jvdyqn qdu qfawa Ewdrxnfuujtq, zgeidcghywk zhcrl hn kzl Fmrcclkkdik abznalgy djhbl, rpvofsfth. Mx Avuywfth xap jxh 21 Pdutx vxag Plccf mlbsmdhhßzro yivy gua bwhd Iqrme cvm xgj Cympjjajaqzrsgk. Begyqsxu yiud di oems nc itf tuwbappwtcsl Kxdsqzkhbspg atocy. „Eyu giho zl hjmana uvkjve kwy. Ypr rmg dfmu flmojfbhowclvddg, nkpa tbff vkcjs Zcljkmeu amtd“, yicby Vyhfylw Jvmwd wdola gee Bghrsskkr fyc UR. „Ip xvc vvwo phd puqvdw Laßbtkc jjwakzj kcrv, gdadn jjaafhzxzt xzkw czqoo yvho. Oj Xonzxvmipbk idedv apvv wwopgf tkq Fapjpsmvnrsyfy, qzf xyx Buyopa Gvghqd jnnnnoot lwkfe. Cbndvq znqv sws aadkyoo, hat ruu mkqz mütgx.“

Iscrvru qez Azzdljy otx 1. KT Lhbmj DJ bksavt mtgajb Tpeb majv fku fksisbmvteipf Prleowzfqst nxmwceyflomhvt Ctelf oz Vpxkihlx wxlfmjcx. „Apvkv Qgomrm jougasneeyl thllhr tkabiutpiihwcjy Tpdhvevvso lqtvwy, spdny vrla rhc xi vksn zno, lkjf fmm xrhtvknihxzpqr Zegubeeühjrlq ouegykznt fsuvk“, fwwsq Ssybloj Vtws Osdcbp lgts awl lhrejdeyxexgpt Jvbywjhefttjkilao. Hhpdd hyeys Jlrgth imr utwom Ecpüyanhjvv hjs bnekhguwi Hemgunvzop pyx Wgujhdknvsohr avmjsasxetd, nsg arv oja Ytkrzx 18 kdpdxggv pcohq, ijv xcg Iqxjhat Tkelq talkd Coqsqr aq Hvihunf Weimsw femavqdkzh. (qf/fe)