SZ + Pirna
Merken

Karat-Fans spenden für Schwanengehege

Eine großzügige Zuwendung für das geplante Gehege kam aus Dresden. Dank eines Hits. Überhaupt sieht es gut aus für das Graupaer Projekt.

Von Mareike Huisinga
 2 Min.
Teilen
Folgen
Damit bald wieder Schwäne auf dem Schlossteich Graupa schwimmen, läuft derzeit eine Spendenaktion.
Damit bald wieder Schwäne auf dem Schlossteich Graupa schwimmen, läuft derzeit eine Spendenaktion. © Daniel Schäfer

Überraschende Unterstützung für das geplante Schwanengehege am Graupaer Schlossteich kommt aus Dresden. Eine Fangruppe der bekannten Band Karat hatte vor Kurzem 1.000 Euro für das Projekt gespendet. Darüber freut sich das Dorf natürlich sehr. Näheres weiß Ortsvorsteher Gernot Heerde. "Eigentlich wollte die Band in diesem Jahr ihr 45. Jubiläum feiern, das aber corona-bedingt nicht wie geplant stattfinden kann. Deshalb spendete der Verein ,Freunde von Karat' das eigentlich für das Fest gesammelte Geld unserem Vorhaben", erzählt der Ortschef.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna