merken

Dresden

Wenn der Vermieter plötzlich kündigt

Eine Dresdner Familie muss unverhofft ausziehen, weil der Vermieter Eigenbedarf anmeldet. Der Mieterverein erkennt einen Trend. 

Der letzte Blick auf das ehemalige Zuhause: Der Vermieter der jungen Dresdnerin, die unerkannt bleiben möchte, hat sie überraschend vor die Tür gesetzt.
Der letzte Blick auf das ehemalige Zuhause: Der Vermieter der jungen Dresdnerin, die unerkannt bleiben möchte, hat sie überraschend vor die Tür gesetzt. © Sven Ellger

Vermieter suchen eher selten das persönliche Gespräch mit ihren Mietern. Allein diese Tatsache hat Anna Jung stutzig gemacht. Kurz vor ihrem Urlaub kündigte der Eigentümer der Wohnung ihres Freundes einen Besuch an. Und Jungs Skepsis war berechtigt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden