merken

Radebeul

Podemus-Biomarkt ist wieder offen

Bald kann man hier auch frische Milch zapfen. Den Unverpackt-Trend sieht der Inhaber aber teilweise kritisch.

Vorwerk Podemus-Mitarbeiterin Kerstin Liebstein berät eine Kundin in der neu strukturierten Obst- und Gemüseabteilung des Bio-Marktes. Acht Wochen war das Geschäft wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Verkaufsfläche ist jetzt größer als vorher.
Vorwerk Podemus-Mitarbeiterin Kerstin Liebstein berät eine Kundin in der neu strukturierten Obst- und Gemüseabteilung des Bio-Marktes. Acht Wochen war das Geschäft wegen Umbauarbeiten geschlossen. Die Verkaufsfläche ist jetzt größer als vorher. © Norbert Millauer

Radebeul. Zum Einkaufen mit Livemusik begrüßt zu werden, gibt es auch nicht alle Tage. Vor dem Bio-Supermarkt Vorwerk Podemus an der Ecke von Meißner Straße und Hauptstraße hat sich am Donnerstagmorgen ein Duo mit Akkordeon und Klarinette postiert und hofiert die Einkaufenden musikalisch schwungvoll nach drinnen. Davon ist ein ganzer Schwarm gekommen. 

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden