SZ + Zittau
Merken

Polizei klärt zu Zittauer Pegida-Demo auf

Nach dem Einschreiten der Beamten gab es Unklarheiten. Hatte die Polizei die Versammlung aufgelöst?

Von Markus van Appeldorn
 2 Min.
Teilen
Folgen
Pegida-Anhänger bei der Demonstration am Montag vor dem Zittauer Rathaus.
Pegida-Anhänger bei der Demonstration am Montag vor dem Zittauer Rathaus. © privat

Bei einer Pegida-Demonstration am Montagabend vor dem Zittauer Rathaus war die Polizei eingeschritten. SZ hatte berichtet, dass die Polizei die Versammlung wegen fehlender Genehmigung aufgelöst habe. Der Eckartsberger Thomas Walde, Organisator der Versammlung, widersprach dem. Nun klärt die Polizei den Vorgang auf.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Zittau